Angebotserstellung

Ich freue mich sehr, dass Sie mich angefragt haben.

Gerne erstelle ich Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Übersenden Sie mir gerne per Mail Bilder und Maße ihrer Projektes, gerne auch einen Lageplan oder vorhandene technische Zeichnungen. Wie sind ihre Vorstellungen, haben Sie konkrete Wünsche oder Bildmaterial aus Gartenzeitschriften oder etwas im Internet gefunden?

In der Regel ist bei größeren Projekten, wie einer Gartenplanung, etwas mehr Aufwand notwendig. Eine besichtigte Baustelle ermöglicht mir, mir die Gegebenheiten vor Ort anzusehen um diese entsprechend kalkulieren zu können. Was paßt zu Ihnen, ihrem Haus und in die Umgebung, wovon würde ich vielleicht eher abraten?

Ich berate Sie also gerne und unterbreite Lösungsvorschläge.

Diese Leistungen sind, aufgrund der hohen Nachfrage, nicht mehr kostenfrei. Da der Aufwand immer recht unterschiedlch ist, erstelle ich Ihnen gerne eine jeweilige Berechnungsgrundlage.

Für Feedback bin ich im Übrigen immer dankbar. Gerne verbessere ich meine Leistungen oder überdenke Dinge.

Ich bin anerkannter Ausbildungsbetrieb und stelle mich, wie leider nur noch wenige, der unangenehmen und vor allem kostenintensiven Ausbildung von Landschaftsgärtnern.

Meine Arbeit mache ich am besten und effektivsten alleine, aber ohne Ausbildung stirbt der Berufsstand langsam aus- und wer macht es dann?